Unterrichtsangebote

Instrumentalunterricht Gitarre

Lehrer/in: Bettina Just/Stephan Janas

 

Das Instrumentalfach Gitarre wird als Gruppenunterricht bis max. 6 Kinder, im Ausnahmefall - zur Förderung besonderer musikalischer Begabungen auf Beschluss der Fachkonferenz - auch als Einzelunterricht, erteilt.

Die Gitarre ist ein bei Mädchen aber auch bei Jungen sehr begehrtes Instrument. Viele wünschen sich, später vielleicht einmal in der Schüler-Band mitzuspielen.
Der für jüngere Schülerinnen und Schüler nicht ganz leichte Einstieg wird bei regelmäßigem Üben meist gut bewältigt, so dass die Kinder bald kleine Melodien und Lieder spielen können. Übungen zur Gehörbildung und natürlich zur Spieltechnik sind Teil jeder Unterrichtsstunde, parallel dazu vermitteln wir grundlegende Kenntnisse von Rhythmik und Notenlehre.


Nach einem halben Unterrichtsjahr beginnen die Kinder dann in der Gruppe zweistimmig zu spielen, im dritten Schuljahr auch mit vereinfachtem Akkordspiel zu begleiten. Ab der 4.Klasse kommt zum ein- bis zweistimmigen Melodiespiel der Kinder die Liedbegleitung mit Hilfe von Akkordsymbolen hinzu.


Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler können im Gitarren-Ensemble miteinander mehrstimmig musizieren oder werden bei besonderer Eignung in die Schüler-Band aufgenommen.

 

Gitarrenunterricht

Zurück